über mich

Sebastian Matthes

Sebastian Matthes

Seit 2018 bin ich Stellvertreter des Chefredakteurs & Head of Digital beim Handelsblatt in Düsseldorf.

Davor habe ich als Chefredakteur die deutsche Ausgabe der HuffPost aufgebaut – in enger Abstimmung mit den anderen 16 internationalen Ausgaben und der Gründerin Arianna Huffington.

Laut AGOF hatte die HuffPost zwei Jahre nach dem Start bereits sechs Millionen Nutzer im Monat. Damit gehörte die damals noch junge News-Seite zu den zehn größten Nachrichtenangeboten Deutschlands.

Vor meinem Wechsel zur HuffPost war ich fünf Jahre Ressortleiter bei der WirtschaftsWoche. In dieser Rolle habe ich mich intensiv mit der Digitalisierung, Medien-Innovationen und erneuerbaren Energien beschäftigt.

titel_gruene-wiwo_2_2012_fin_rgb-w400-h600-arNeben einigen anderen verlagsinternen Innovationsprojekten habe ich für die WirtschaftsWoche verschiedene Magazine und das Internetportal WiWo Green aufgebaut und geleitet.

Darüber hinaus bin ich in den vergangenen Jahren regelmäßig als Redner oder Moderator auf großen Konferenzen aufgetreten.

Zudem habe ich in den vergangenen Jahren immer wieder als Dozent an Journalistenschulen oder Hochschulen unterrichtet – um Beispiel an der Hamburg Media School.

Nach meinem Politik- und VWL-Studium an der Universität Hamburg und einem sechsmonatigen Forschungsaufenthalt in Indien habe ich die Georg-von-Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten absolviert.

Wenn neben alledem noch Zeit bleibt, spiele ich Geige.

Kommentar verfassen