Neues Projekt: WiWo Lunchtalk

Schon vor Monaten wollten meine Kollegin Franziska Bluhm und ich ein neues Format starten. Eine Art tägliche Mini-Talkshow zu aktuellen Themen. Immer 15 Minuten, immer mit einem Gast. Immer um 12 Uhr. Zunächst gabs ein paar technische Probleme. Nun aber steht die Leitung und das Feedback nach der ersten Woche Lunchtalk war gleich recht überschwänglich.

Die WirtschaftsWoche rücke damit näher an die Leser, der Lunchtalk sei innovativ und vor allem interessant. Der positive Zuspruch freut uns natürlich, auch wenn wir gerade erst gestartet sind und das Format in den nächsten Monaten sicher weiterentwickeln werden. Aber sehen Sie selbst:


Kommentar verfassen