Elbphilharmonie: Deutschland und seine Großprojekte…

… erst hassen wir sie – später lieben wir sie umso mehr. Was wären wir wohl für ein Land, wenn wir uns von Anfang an wieder mehr für große Ideen begeistern könnten? In Architektur, Infrastruktur und der digitalen Welt: In 3,5 Stunden im ICE von Hamburg nach München, WLAN in allem Großstädten kostenlos, viel mehr moderne, Energieautarke Stadtteile, Breitband-Anschlüsse im ganzen Land, Fahrrad-Zonen in Großstädten, Programmieren als Pflichtsprache in allen Schulen… und ja, solche Dinge können schiefgehen, länger dauern oder teurer werden. Aber wenn wir es nicht versuchen, bleiben wir immer das Land, das wir heute sind, während sich die Welt da draußen dramatisch verändert. Immerhin haben wir jetzt schon einmal einen der weltweit besten Konzertsäle.

Kommentar verfassen